Sprungregeln

Sicherheitscheck für jedes Abenteuer

 

Um für alle Besucher unserer Trampolinhalle einen sicheren Aufenthalt zu gewährleisten, bitten wir darum, unsere Regeln und Vorschriften sorgfältig zu lesen und natürlich zu befolgen.

 

Diese Regeln sind wichtig. Bitte achte darauf und stelle sofort Fragen, wenn etwas unklar ist.

 

Vielen Dank!

Vor dem Springen

 

  1. Die Trampolinflächen dürfen erst ab 6 Jahren betreten werden. Kinder unter 9 Jahren dürfen nur unter Aufsicht eines Erwachsenen springen.
  2. Kinder unter 6 Jahren können sich in unserem Kindertobeland austoben.
  3. Es dürfen keine scharfen Gegenstände (wie Gürtelschnalle oder Schlüssel) mit sich geführt werden! Dafür bieten wir Schließfächer an. Alles, was beim Springen abfallen und zu Verletzungen führen könnte, sollte abgelegt werden.
  4. Achte darauf, dass dein Mund leer ist (z. B. Kaugummi).
  5. Achte darauf, dass sich keine Gegenstände in deinen Taschen befinden und du Schmuck vor dem Springen ablegst.
  6. Es darf nicht unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamenten gesprungen werden.
  7. Du darfst die Trampolinflächen nur mit speziellen Trampolinsocken betreten, die Du barfuß angezogen hast.
  8. Aus Sicherheitsgründen sind selbstmitgebrachte Bälle, Kameras, Telefone, Handys etc. nicht erlaubt. Wir haften nicht bei Beschädigungen.
  9. Es darf grundsätzlich nicht bei Schwangerschaft oder medizinischer Beeinträchtigung gesprungen werden. Solltest Du unter gesundheitlichen Einschränkungen wie etwa Bandscheibenvorfällen, Asthma oder auch Herzbeschwerden etc. leiden, so konsultiere vorher einen Arzt. Auch Schwangere sollten sich vorab von einem Arzt über das Risiko beim Trampolinspringen beraten lassen.
  10. Brillenträgern empfehlen wir zur eigenen Sicherheit entweder eine Sportbrille oder Kontaktlinsen zum Springen zu nutzen.
  11. Das Maximalgewicht zur Nutzung der Trampolinanlagen liegt bei 130 kg, ein höheres Gewicht ist zu Deiner eigenen Sicherheit nicht zulässig.

Auf der Trampolinfläche

 

  1. Es darf nur auf den Trampolinen gesprungen und gelandet werden und nicht auf der Schutzpolsterung.
  2. Für eine sichere Landung lande auf zwei Beinen, die Beine auseinander, die Knie gebeugt und die Arme vor Dir ausgestreckt.
  3. Auf einem Trampolin sollte immer nur eine Person springen. Vermeide das Springen auf einem Trampolin, das bereits in Gebrauch ist.
  4. Wenn Du fällst, halte die Arme dicht an deinem Körper. Dadurch verhinderst du Verletzungen an Armen, Ellenbogen und Schultern. Versuche Dein Kinn nah an die Brust zu halten, um ein Schleudertrauma zu verhindern.
  5. Doppelte Saltos sind streng verboten!
  6. Einfache Saltos nur dann ausüben, wenn Du Dich damit auskennst.
  7. Mache keine Saltos oder andere Tricks auf der Schutzpolsterung.
  8. Du darfst maximal zwei einfache Saltos hintereinander machen.
  9. Springe nur in der Nähe von Personen mit ähnlicher Größe.
  10. Klettere niemals die schrägen Trampolinwände hoch.

  11. Springe nicht absichtlich in die Netze.

  12. Das Toben, Laufen, Schubsen oder Fangen spielen ist auf den Trampolinen untersagt.

  13. Achte immer auf deine Umgebung, um Kollisionen mit anderen Springern zu vermeiden.

  14. Setze oder lege dich nicht auf das Trampolin. Zum Ausruhen bieten wir einen Aufenthaltsbereich an.

  15. Auf der Schutzpolsterung darf nicht gerannt werden. Folge immer den Anweisungen unserer Abenteuer-Coaches.

  16. Unter den Trampolinen darf nicht gekrochen oder gelaufen werden.

  17. Getränke oder Speisen sind auf den Trampolinen und auf den Zugangspodesten verboten.

  18. Anweisungen des Personals musst Du umgehend Folge leisten.

  19. Informiere bitte sofort das Personal, wenn Du einen Unfall oder eine Beschädigung entdeckst.

  20. Bedenke: Du springst auf eigene Gefahr! Kenne Deine Grenzen und überschreite sie nicht.

  21. Gehe verantwortungs- und respektvoll mit anderen Gästen um.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.